Wieder mal Fotos

Man muss ja alles festhalten. So schnell sind sie gross!

Der Wuschel:

 

Der Flecki:

Sind es nicht zwei wunderhübsche Jungs?

14.6.08 14:17, kommentieren

Im Zoo...

...gibt es massig exotische Tiere zu sehen. Für eine Sechsjährige muss das enorm spannend sein - dachten wir. Ja klar, alles war interessant anzusehen, aber der absolute Knüller war dieses Gehege:

Da weigerte sich das Kind weiterzulaufen und mit heim zu kommen.

Dafür sind wir 4 Stunden von Gehege zu Gehege gelaufen?

8.6.08 21:33, kommentieren

Wiegetag

Heute gings mal wieder auf die Waage.

Bisher hatten die beiden einen Unterschied von meist genau 10 Gramm und Flecki war immer der "schwere Junge".

Wuschel holt auf, er wog 485 Gramm und Flecki "nur" 482 Gramm.

Wuschel

und

Flecki

1 Kommentar 4.6.08 21:10, kommentieren

Das Pflegemeerschwein

Bleibt 9 Tage bei uns.

Ist sie nicht süss? Auf dem Bild kuschelt sie sich grade auf ihre Hängematte (die zur Zeit als Decke dient).

Ausserdem hat sie auf Grund des viel zu kleinen Käfigs eine zweite Etage gebastelt bekommen. Auf der fühlt sie sich zwar wohl, aber will nicht die neue Leiter zum runterkletten benutzen. Wahrscheinlich weil die Leiter schwankt, dadurch dass sie an den Gitterstäben nur festgebunden werden konnte. Halten würde sie sie, aber sie probiert es auch nicht für lecker löwenzahn.

1.6.08 23:03, kommentieren

Männeressen

So sieht das aus, wenn ein richtiger Kerl sich was zu futtern macht:

Genau so und nicht anders!

Zwischen zwei Scheiben Toast gehört erst mal eine ordentliche Portion aus Ketchup-Mayo und Mayo pur. Dann muss die Lücke zwischen den Scheiben natürlich mit mindestens 4cm hohem Material gestopft werden (man könnte ja das Toast rausschmecken *kopfschüttel*).

1.6.08 22:58, kommentieren

Unser "Garten-Tier"...

..hat Bekanntschaft mit meinem Mann gemacht, als er sich von den Umgrabarbeiten hinter der Scheune erholte. Schaute ihn an, mümmelte vor sich hin, lief hierhin und dahin, schaute ihn wieder an. Ist wohl eine ganz unterschrockene Maus.

1 Kommentar 23.5.08 14:54, kommentieren

Die Haarpracht wächst mit

Sowohl bei Wuschel

Und auch bei Flecki

Hier ist übrigens die Zweizimmerwohnung der beiden:

Unten steht das selbstgebastelte Häuschen, von Tochter liebevoll bemalt mit Wasserfarben, die Ecktoilette und eine Raufe.

Im Obergeschoß ist die Hängematte, der Kuschelsack und eine Pappröhre und noch eine Heuraufe.

Der Käfig ist 120cm breit und die beiden wühlen und werfen die Streu ganz schön um sich.

19.5.08 14:04, kommentieren